Hallo Besucher.

Nutzungsbestimmungen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spanking Passions. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  1. Nutzungsbedingungen

    1. Nutzungsberechtigung

      Nutzungberechtigt ist jede natürlich Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Dies ist bei der Registrierung als Legitimation anzugeben und zu versichern. Die Nutzung ist kostenlos und durch aktivieren des Buttons „Akzeptieren“ zu bestätigen. Falsche Angaben in diesem Punkt führen zur sofortigen Löschung des Profils. Zur Registrierung weiter erforderlich ist die Angabe eines Benutzernamens und die Angabe einer gültigen E- Mail Adresse. Sollte ein Benutzername bereits vergeben sein, ist ein neuer anzugeben.

      Außerdem ist ein eine vom System angebotene Sicherheitskennzeichnung (Code) im dafür vorgesehenen Eingabefeld zu wiederholen, um die Registrierung endgültig abzuschließen.

    2. Allgemeines

      Jeder registrierte Benutzer hat die Möglichkeit, Beiträge in Form von Wort-, Bild- und/ oder auch Filmbeiträgen im Forum zu veröffentlichen. Bei der Einstellung fremder Beiträge ist das Urheberrecht des jeweiligen Werkerstellers zu beachten. Spankingpassions übernimmt in diesen Fällen keinerlei Haftung, da diese ausschließlich bei demjenigen Benutzer, der Beiträge in das Forum eigestellt hat, liegt. Wer Beiträge in das Forum einstellt, hat die allgemeinen Regeln des Umgangs mit anderen zu beachten. Untersagt ist es insbesondere, andere Nutzer zu beleidigen, zu verunglimpfen oder zu verleumden. In derartigen Fällen wird der Benutzer in schriftlicher Form (an die zur Legitimierung hinterlegte E- Mail-Adresse) abgemahnt und im Wiederholungsfall von der Benutzung der Seite ausgeschlossen.

      Es ist untersagt, auf den Seiten des Forums, rechtsradikale, volksverhetzende und ansonsten nach den strafrechtlichen Bestimmungen des StGB und sonstiger strafrechtlicher Nebengesetze strafbare Äußerungen, Handlungen oder sonst wie relevante Einstellungen vorzunehmen oder auf andere Art zu veröffentlichen. In derartigen Fällen wir der Benutzer unverzüglich von der weiteren Benutzung des Forums ausgeschlossen und ihm auch für die Zukunft jede weitere Nutzung untersagt. Unter dieses Verbot fallende Beiträge gleich welcher Art und gleich in welcher Form sie in das Forum eingestellt wurden, werden unverzüglich und unwiderruflich entweder editiert oder gar durch die Administration gelöscht.

    3. Wahl des Nicknamens

      Da wir trotz unserer Neigungen und Vorlieben ein gewisses Maß an Benimm, Anstand und Höflichkeit voraussetzen erwarten wir dies auch bei der Wahl des Profilnamens. Namen die eine direkte Neigung direkt widerspiegeln sind bei uns nicht gewünscht.

      Beispiele: "ficken666", "bumsen809" etc...

      Bei Registierung solcher Nicks erfolgt ein Anschreiben mit Bitte um Änderung. Erfolgt keine Änderung innerhalb eines vorgegeben Zeitraumes behalten wir uns das Recht vor das Profil dementsprechend zu sperren.

    4. Kommerzielle Nutzung

      Da Spankingpassions eine Seite nur für Liebhaber von Spanking ist, gestattet die Administration keine irgendwie geartete kommerzielle Nutzung. Verlinkungen und Hinweisbeiträge anderweitiger Forenbetreiber (z.B. Terminankündigungen spezieller Events) sind erlaubt und dienen ausdrücklich der Information und haben demnach keinerlei kommerzielle Relevanz.

      Dies betrifft auch das eigene Profil. Offene oder auch versteckte Werbung für gewerbliche Dienstleistungen wird auf unserer Plattform nicht geduldet und und führt zu einem Ausschluss.

    5. Inaktivität

      Sollte ein User seinen Account 180 Tage nicht mehr genutzt haben (kein Login), erfolgt eine Löschung des Profils. Der User wird darüber jedoch bereits 3 Monate vorher informiert und hat die Möglichkeit, entsprechend gegen zu wirken.
    6. E-Mail-Adressen sind aktuell zu halten

      Da wichtige Informationen und Änderungen, welche das Forum betreffen stets via eMail mitgeteilt werden, ist das Team über eventuelle eMail-Adressänderungen zu informieren. Sollte eine eMail Adresse eines Users ihre Gültigkeit verlieren und somit keine Möglichkeit mehr bestehen, den User zu erreichen, erfolgt eine Löschung des Profils.
    7. Doppelaccounts

      Doppelaccounts von registrierten Usern sind nicht gewünscht und somit nicht gestattet! Ausnahmen sind bestätigte Paar-Accounts bei denen wir tatsächlich wissen das es 2 unterschiedliche User sind. Bleibt die Bestätigung auf Nachfrage von Seiten des Teams aus so wird der Doppelaccount kommentarlos von uns gelöscht. Bei mehrmaligen Doppelaccountanmeldungen hintereinander (Löschung bereits erfolgt) behalten wir uns das Recht vor den betreffenden User selbst ebenfalls komplett zu sperren.
    8. Profil

      Das Benutzerprofil soll soweit wahrheitsgemäß und komplett ausgefüllt werden! Dies ist nur fair gegenüber allen Usern die auf SpankingPassions registriert sind und wir legen hier darauf einfach Wert. Dazu zählen: - die ersten 3 Ziffern der PLZ - Wohnort im Umkreis bis max. 50 km - Alter (anderer Monat und anderes Jahr mit Kulanz von + - 5 Jahren) - Geschlecht

      Bei fehlenden/falschen Angaben behalten wir uns eine Sperrung des Useraccounts vor.

      ACHTUNG: Da wir immer wieder Neuregistrierungen haben die sich nicht an diese Vorgaben halten.. wir prüfen jedes Profil! Gibt es Unklarheiten bei den Angaben oder wird ein Doppelaccount angezeigt so wird das Profil nicht frei geschaltet!

  2. Forenregeln

    1. Hausrecht

      Der Administrator oder die Moderatoren in seiner Vertretung behalten sich vor, User bei Verstößen gegen diese Nutzungsregeln zu verwarnen, zu sperren oder zu löschen. Der Administrator übt ein virtuelles Hausrecht in diesem Forum aus. Dieses Hausrecht bezieht sich nicht lediglich auf den Nicknamen, sondern auf die dahinter stehende natürliche Person. (Urteil des OLG Köln, Urteil v. 25.08.2000, Az. 19 U 2/00, CuR 2000, 843) Spankingpassions behält sich das Recht vor, jederzeit Beiträge zu löschen, zu verschieben oder zu überarbeiten, die nicht den Forumsregeln entsprechen. Dies geschieht ohne vorherige Information des Verfassers. Die User sind allein für die von ihnen produzierten Inhalte (Texte; Bilder oder andere Veröffentlichungen) verantwortlich und bestätigen auch damit, dass sie keine urheberrechtlich geschützte Werke und Texte hier im Forum veröffentlichen. Verboten oder auch unerwünscht sind folgende Inhalte: * extrem politisch oder religiös orientierte Beiträge * strafbare, pornographische, jugendgefährdende, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte * Links, welche zu illegalen Inhalten führen * Links, welche gegen Recht und Gesetz sind * Links, welche nur dazu dienen, Profit durch den Klick (pay per click) zu erwirtschaften * anderweitige inakzeptable Beiträge, welche hier nicht einzeln erfasst werden, jedoch gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland, die guten Sitten oder gegen die Forenregeln verstoßen
    2. Urheberrecht

      * Die Urheberrechte eines Beitrages bleiben bei den jeweiligen Verfassern eines Beitrages. Mit dem Einstellen eines Beitrages überträgt der Verfasser das nicht widerrufbare Nutzungsrecht an seinem Beitrag auf das Forum. Das Nutzungsrecht der Beiträge bleibt auch nach Löschung oder Austritt eines Mitgliedes dem Forum erhalten, jedoch anonym z. B. durch „unregistrierter Nutzer“ gekennzeichnet. * Inhalte, inklusive die Verwendung von Grafiken und Anhängen sowie Verlinkungen fremder Webseiten sind unter Berücksichtigung des deutschen Urheberrechts sowie der geltenden Zitatregeln entsprechend zu kennzeichnen. * Nicht zulässig ist das direkte Verlinken von Bildern oder Dateien von fremden Servern (Trafficklau) also direkte Links auf ein Foto oder Einbinden eines Fotos als Hotlink.
    3. Editieren/Löschen von Beiträgen

      Das nachträgliche Editieren von Beiträgen ist in einem Zeitfenster von 60 Minuten nach Beitragserstellung möglich. In absoluten Ausnahmefällen ist eine nachträgliche Bearbeitung durch das Team ebenfalls gegeben. Eine Löschung der Beiträge nach Erstellung ist nicht gewünscht und führt unter Umständen zu einer Sperrung des Accounts. Ebenso ist eine Löschung bei Austritt etc ebenfalls nicht gewünscht da bei dieser Vorgehensweise der richtige Zusammenhang gerade in länger laufenden Threats nicht mehr gegeben ist. In Ausnahmefällen kann man sich hier aber auch ans Team wenden.